Mikrochirurgie Leistungen

Geht Zahnfleisch dramatisch zurück, gehen wir konsequent vor.

Durch Parodontitis, falsche Putztechniken, Zähneknirschen, Zahnfehlstellungen oder kieferorthopädische Spangen kann es zum Rückgang des Zahnfleisches kommen. Dadurch werden Kronenränder und die Wurzel sichtbar, was nicht nur ein Schönheitsproblem darstellt.

Die offenen Wurzeloberflächen sind nämlich nicht etwa – wie die Zahnkrone – von einem starken Zahnschmelz bedeckt, sondern haben nur eine weiche Deckschicht. Dort kommt es zur Auswaschung der Zahnes, der sogenannten „Erosion”. Dieser Defekt verläuft in Richtung der Nerven und wird immer größer. Außerdem werden Zähne sehr empfindlich gegen Kälte, Wärme und Süßes.

zurück zur Leistungs-Übersicht

Wie verläuft eine mikrochirurgische Behandlung?

Durch sehr spezifische, kontinuierliche Fortbildungen und Studien bietet uns die moderne Mikrochirurgie die Möglichkeit, mit verschiedenen adaptiven Techniken betroffene Wurzeln zu decken.

Die Mikrochirurgie ist eine Operationstechnik, die sich aus der minimalinvasiven Chirurgie sowie der Gefäß- und der Handchirurgie entwickelt hat. Der Operateur arbeitet dabei im Operationsfeld mit einer stark vergrößernden Sehhilfe und einem Lichtsystem. Spezielle Instrumente erlauben Schnitte und Nähte auch in schwer zugänglichen Bereichen mit geringen Abmessungen.

Diese Arbeit ist sehr material-, geräte- und zeitintensiv; die mikrochirurgischen Instrumente sind im Vergleich zu traditionellen Instrumenten viel graziler und feiner konstruiert. Der Vorteil: Die schonende Behandlung der betroffenen Gewebe und eine präzise Schnittführung bieten vorhersagbare Ergebnisse bei minimaler Komplikationsrate. Zudem kann durch die Verhinderung von postoperativem Zahnfleischrückgang die natürliche Ästhetik auch nach einer parodontalchirurgischen Therapie erhalten werden.

Weitere Einsatzgebiete der Mikrochirurgie

  • Parodontose-Behandlung
  • Aufbau von Knochen am Zahn
  • Zahnfleischaufbau bei Implantat-Behandlungen
  • Transplantation von Knochen, Zähnen und Zahnfleisch
  • Chirurgische Wurzelkanalbehandlung

Gut beraten, gut behandelt.

Möchten Sie noch mehr Informationen zu diesem Thema?
Dann kontaktieren Sie gern unseren kompetenten Ansprechpartner.

Zum Kontaktformular

Kontaktdaten

Lukas zum Broock

M.Sc. Implantologie & Oralchirurgie