Zahnersatz Leistungen

Kompetent gegen Lücken – nicht nur mit Brücken.

Es gibt viele Möglichkeiten für Zahnersatz – etwa Kronen, Prothesen und Implantate. Doch es gibt noch viel mehr Optionen, um fehlende Zähne zu ersetzen, zugleich ist aber auch nicht jede Option für jeden Patienten gleichermaßen geeignet. Die folgenden Informationen sollen Ihnen daher nur einen kurzen Überblick vermitteln.

zurück zur Leistungs-Übersicht

Zahnersatz im Überblick.

Patienten mit fehlenden Zähnen können grundsätzlich mit den unterschiedlichsten Arten von Zahnersatz versorgt werden. Je nach Größe der zu versorgenden Lücken kommt dabei entweder festsitzender oder herausnehmbarer Zahnersatz zur Anwendung. Als Faustregel gilt: Festsitzenden Zahnersatz wählen wir tendenziell bei kleineren Lücken, herausnehmbarer Zahnersatz kommt öfter zum Einsatz, wenn relativ viele Zähne ausgefallen sind.

Im Sektor des festsitzenden Zahnersatzes gibt es Kronen, die bei starken Zerstörungen einzelner Zähne verwendet werden, und Brücken für kleine bis mittlere Lücken. Auf herausnehmbaren Zahnersatz hingegen fällt meist die Wahl bei sehr großen Lücken, vereinzelten Restzähnen und völlig zahnlosen Kiefern. In diesem Bereich gibt es im Wesentlichen die Klammer-, Modellguss-, Teleskop- und Totalprothesen. Eine Zwitterstellung nehmen zu guter Letzt die Implantate ein: Diese können je nach individueller Indikation einen festsitzenden oder auch einen herausnehmbaren Zahnersatz tragen.

Wir informieren Sie gerne näher – fragen Sie uns einfach!

Gut beraten, gut behandelt.

Möchten Sie noch mehr Informationen zu diesem Thema?
Dann kontaktieren Sie gern unseren kompetenten Ansprechpartner.

Zum Kontaktformular

Kontaktdaten

Lukas zum Broock

M.Sc. Implantologie & Oralchirurgie